Tomaten – Mozarella – Tarte mit Rucola 5/5 (1)

Heute mal ganz vegetarisch…

Für den Teig

150 g MehlIMG_4701
75 g Butter
1 Ei
1-2 EL Wasser
1 TL Salz
Pfeffer
frisches Basilikum

 

 

Für den Belag

IMG_4704250 g Cherrytomaten
125 g (Büffel) – Mozzarella
60 g Sahne ( Soya Cuisine )
1-2 Eier
Salz , Pfeffer, Kräuter ( Cafe de Paris )

1 Bund Rucola

 

Basilikum klein schneiden. Mehl mit 1 gestr. Tl Salz mischen, Butterstückchen darübergeben mit dem Ei, Wasser, Pfeffer und den Basilikum verkneten. Falls der Teig noch zu fest ist, etwas Wasser dazu geben, wenn er zu weich ist, etwas Mehl zufügen. Zugedeckt 1/2 Std. in den Kühlschrank .

Tomaten waschen halbieren, den abgetropften Mozzarella würfeln.
Ei und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer Kräuter würzen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen, in eine gefettete Tarteform / Kuchenform ( 24/ 26cm ) legen, den Rand etwas hochziehen. Mit einer Gabel den Teig einstechen und Tomaten, mit der Schnittfläche nach oben, und Mozzarella darauf verteilen. Die Eiersahne darüber gießen und auf 180 Grad 30Min. lang backen.
Wenn die Tarte fertig gepackten ist den Rucola darauf verteilen.

IMG_4711IMG_4718IMG_4731

Bitte bewerte mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.